Augenringe nach dem Aufstehen!

5 Antworten

massiere deine Lymphstellen und Schläfen, dann fließt die Lymphflüssigkeit etwas ab

Schwachsinn!

0

geh mal zum augenarzt.es kann sein das du zu wenig tränenflüssigkeit entwickelst.Ein sogenanntes trockenes Auge.Das merken viele leute gar nicht.Seit ich regelmäßig tropfe,sind meine augen wieder frei von rötungen,schwellungen und ringen.Viel erfolg!

Veranlagung, die Haut unter den Augen ist sehr dünn. Bei dem einen sieht man es mehr beim anderen weniger ob er ausgeschlafen ist oder nicht. Kannst die Haut gut behandeln mit Creme für die Augenpartie, die polstert die Haut etwas mit Wasser auf und lässt Augenringe deshalb etwas weniger durchschimmern.

Was möchtest Du wissen?