Augenringe durch Eisenmangel?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja, das kann ein Zeichen dafür sein. Dazu kommt dann aber auch noch eine ziemliche Blässe, Leistungsschwäche, Müdigkeit etc.

Sofern Eisenmangel die Ursache ist (was durchaus öfter vorkommt), kann man es zusätzlich einnehmen. Ich würde das aber in der Apotheke holen und fragen, wie und wie oft du es einnehmen sollst. Der Supermarktkram taugt oft nix. Zu viel Eisen kann außerdem zu Verdauungsproblemen und Verstopfung führen.

Natürlich können Augenringe aber auch andere Ursachen haben. Im Allgemeinen hilft dann mehr Schlaf, weniger Stress, ggf. Hautpflege.

naja augenringe sind eigentlich kein zeichen für eisenmangel.

wenn eisenmangel schon zur blutarmut führt hat, zeichnet er sich durch Blässe, Müdigleit, blassen Schleimhäuten. eisentabletten ohne blutabnahme zu nehmen ist nicht besonders sinnvoll. Du weißt ja gar nicht ob du was hast.

augenringe kriegt man am besten mit viel schlaf, viel trinken (Wasser), und einem guten Concealer weg :-)

augenringe werden meistens durch schlafmangel verursacht und haben nichts mit eisen zu tun...

Hey :) Also ich hab auch Augenringe ;( Aber jeden morgen ein bisschen schminken :) Einfach ein bisschen Abdeckstift drüber knallen und schon ist alles perfekt :)

:*

kann sein aba meistens bekommste die wenn de zu wenig schlaf kriegst , zu tief inne buttel kuckst, zu tief am glimmstängel ziehst oda ne bindegewebsschwäche hast . ;O))

Was möchtest Du wissen?