Augenprobleme kennt das jemand?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, bewegt sich der Schleier? Manchmal (bei Erkältungen) ist es nur ein schleimiger Tränenfilm, weshalb man nach dem Blinzeln wieder besser sieht. Das geht normal mit der Erkältung wieder weg. Ist der Schleier im Auge (Glaskörper) dann wandert er mit und du siehst ihn besser vor hellen Flächen. Das ist meist auch harmlos, sollte jedoch vom Augenarzt kontrolliert werden. Notfallmäßig wird es erst, wenn du Blitze siehst, eine schwarze Wand (von rechts, links, oben oder unten kommend) oder viele schwarze Punkte wie ein Rußregen. Dann sofort zum Notdienst, da hast du was mit der Netzhaut. Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hm, da würde ich nicht bis Montag warten, denn das ist untypisch für eine Erkältung. Sowas kann auch neurologische Ursachen haben (leichter Schlaganfall z.B.). Ich würde an deiner Stelle die Notaufnahme im Krankenhaus aufsuchen, oder wenigstens eine Notfallpraxis, die nachts und am Wochenende geöffnet hat.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es dich beunruhigt, dann fahr in eine Augenklinik, oder in Notaufnahme, die einen Augenarzt haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?