Augenprobleme- keine Diagnose?

2 Antworten

...und wie schaut es mit dem Blutdruck aus?

Wäre der erhöht, gehört das dem Augenarzt auch mitgeteilt, ebenso mit etwaigen Diabetes (wenn man davon weiß)

Hat man höheren Blutdruck, können manchmal auch "Sehstörungen" auftreten.

Hat Ihr Arzt schon einmal die Pupille weit getropft und sich den Augenhintergrund angeschaut? 

er hat mir tropfen gegeben, mich direkt an so eine kontrollmaschine gelassen, die mega geblendet hat, meine pupillen waren vergrößert- nix gefunden

man muss aber auch sagen, dass ich manchmal einen schnellen puls habe, aber der blutdruck scheint normal zu sein- lungenfacharzt hat ihn kontrolliert, im krankenhaus wurde er auch kontrolliert, bei einer allgemeinen kontrolle auch

0

Hast Du Dich mal auf Diabetes testen lassen?

Aber das müsste ein guter Augenarzt auch fragen und dadurch verursachte Probleme erkennen!

ne, hab ich noch nicht, hatte auch nie probleme mit meiner ernährung

0
@ichbrauchgames

Das sagt leider nichts. Diabetes spürt man kaum bis garnicht!

Da ich Riesenprobleme habe/hatte mit meinen Augen (fast kompletter Verlust des rechten Auges) wegen Diabetes, empfehle ich die Überprüfung. Kann nicht schasden, aber viel helfen, falls es frühzeitig entdeckt wird.

0

Was möchtest Du wissen?