Augenoptikerin - Wie war eure Ausbildung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ist nicht gerade leicht, viel Mathematik und handwerkliches Geschick, besonders beim Bröckeln und Schleifen der Gläser. Auch wenn die Gläser heute vorwiegend von Automaten geschliffen werden, muss man es per Hand können. Modischen Geschmack braucht man auch, da man ja auch die Kunden berät. Vor Menschen sollte man keine Scheu haben, da man sehr dicht an diese ran kommt... Ein sehr schöner Beruf.

vielen Dank für die Informationen =)

in Deutschland gibt es ca. 3500 Ausbildungsberufe..ich hoffe du fragst nicht alle ab...

Dieser Beitrag ist für eine Freundin von mir.

0

Was möchtest Du wissen?