augenlaser ops. lasik, relax smile, iol. wer hat erfahrungen welches verfahren ist am besten, schonensten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Lasik ist veraltet und wird immer mehr von RelexSmile und pIOL abgelöst werden.

RelexSmile ist ein relativ neues Verfahren. Operiert wird in der Hornhaut. Ein 4mm großes Loch wird hinein gelasert und zusätzlich ein Hohlraum, in den eine künstliche schmale Linse eingesetzt wird. Es ist nicht ganz so schwerwiegend wie Lasik, da die Hornhaut nicht abgehoben wird. Die großen Fortschritte in der Materialforschung haben das Einsetzen von künstlichen Linsen ins Auge viel interessanter werden lassen. Vor 10 Jahren war RelexSmile sehr experimentell. Heute kann man es als größtenteils ausgereift bezeichnen. Dies gilt aber nicht für Weitsichtigkeit. Die Dicke der Hornhaut ist entscheidend, ob dieses Verfahren eingesetzt werden kann.

Auch pIOL wurde durch Fortschritte in der Materialforschung wieder sehr interessant. Dabei ist es ein älteres Verfahren und ist erprobt. Es erlebt auf der Grundlage neuer biokompatibler Linsen zusammen mit RelexSmile seit ein paar Jahren eine Wiedergeburt. Beide Verfahren basieren auf dem Einsatz von neuen künstlichen Zusatzlinsen ins Auge. Bei RelexSmile wird dies in die Hornhaut gemacht, bei pIOL hinter die Hornhaut. Die neue Linse wird in der
Augenvorderkammer oder der hinteren Kammer befestigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DoktorSpecht
30.09.2016, 00:00

Korrektur. Ich habe ein kleines Detail bei RelexSmile mit einem Testverfahren aus einem wissenschaftlichen Artikel am Tierversuch verwechselt. Bei RelexSmile wird natürlich keine künstliche Linse eingesetzt. Ein Laser arbeitet einen gewissen Bereich in der Hornhaut zwischen Lipidschicht und Endothelzellenbereich heraus, das Lentikel. Dieses großflächige Lentikel wird über einen ungefähr 4mm Schnitt entnommen und dann nicht mit einer Linse aufgefüllt.

0

was für DICH das geeignetste ist, sagt dir ein facharzt, nachdem er dich eingehend untersucht hat. es gibt da keine allgemeingültige antwort

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?