Augenflimmern kennt sich damit jemand aus?

3 Antworten

Die Sehstörungen (Flimmern) einer Migräneaura dauern normalerweise ca. eine halbe Stunde an und nicht 2 Tage. Es ist das typische an der Migräneaura, dass sie zeitlich so eng begrenzt ist. Außerdem findet eine Migräneaura normalerweise vor dem Kopfschmerz statt und nicht währenddessen oder danach. Mit großer Wahrscheinlichkeit handelt es sich hier nicht um eine Migräneattacke. Ich habe auch öfter Migräne mit Aura (Augenmigräne). Wenn ich deine beschriebenen Symptome hätte, würde ich mich schnellstens in ein Krankenhaus bringen lassen – egal in welchem Land ich gerade wäre. Es gibt zwar auch (in seltenen Fällen) eine prolongierte Aura, aber das sollte lieber ein Neurologe beurteilen.

bei mir ist es auch eine augenigräne und ich nutze sie immer für eine pause ;o) bei mir geht es schneller wenn ich mich kurz hinlege, ein bis zwei gläser wasser trinke und die augen schließe. dann dauert es meist nur 15 min statt 30-45 min

Also ich habe das immer wenn ich gestresst bin.und ich hätte auch auf migräne getippt..

Was möchtest Du wissen?