AugenFarbee Veränderungg?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es gibt Erkrankungen (insbesondere Lebererkrankungen, Störungen der Melaninbildung wie Albinismus und auch Tumoren), wo sich die Augenfarbe verändert und auch einige Medikamente stehen in Verdacht, da eine Veränderung der Pigmentierung zu verursachen (z.B. Hormontabletten).

Hat jemand grauen Star, kann sich dies auch auf die Pigmentierung der Iris auswirken, bzw. das Auge wirkt dann heller, wobei sich die eigentliche Augenfarbe aber nicht verändert, sondern nur durch den Grauschleier anders wirkt.

Die größten Farbveränderungen gibt es im Kindes- und Jugendalter. Babys aus dem mitteleuropäischen Bereich werden meistens mit blauen Augen geboren, entwickeln in den ersten Lebensjahren dann aber erst ihre spätere Augenfarbe, welche ins braune, graue oder grüne gehen kann. Auch in der Pubertät ist eine Verfärbung der Augenfarbe nicht selten.

Die natürlichste Erklärung für die Farbveränderungen ist der Lichteinfall. So können bei bestimmten Lichtverhältnissen die Augen mal grün, mal braun oder auch mal grau wirken. Das hängt dann auch mit der Weite der Pupille zusammen. Sogar die Stimmung eines Menschen kann sich auf die Augenfarbe auswirken. Ist jemand depressiv, hat er meistens eine andere Augenfarbe, als wenn er total lebenslustig und vergnügt ist. Daher rührt auch das Sprichwort, dass die Augen der Spiegel der Seele sind.

Im Alter ist es häufig so, dass aus braunen Augen im Laufe der Zeit grüne Augen werden. Das liegt daran, dass der Pigmentierungsfarbstoff im Laufe der Jahre an Intensität und Farbe verliert.

Ich wünsche Dir alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das passiert selten, genau wie bei Haaren (da ist es nur häufiger). Allerdings ist die Wahrscheinlichkeit, dass dunkle Augen hell werden erheblich niedriger, als umgekehrt. Orange Augen gibt es übrigens nicht :) Das sind wahrscheinlich braune, mit weniger Farbpigmenten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LukasInk
08.08.2016, 11:53

War 100% Orange

0

Ich kenn auch Leute, die früher jung waren, heute alt. Oder Leute, die früher schwarze Haare hatten, heute graue.

Die Gene machen das aus uns, wie es vorgesehen ist. Bei Haaren ist der Grund die Melaninproduktion, die sich im Alter verändert.

Über Augen wird relativ wenig geschrieben. Anzunehmen ist Stress. Die Augen sind ja auch der Spiegel der Seele. Warum soll sich die Farbe der Augen genetisch nicht verändern dürfen? Einfach so...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Orange Augen ?! Vielleicht mit Kontaktlinsen.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei meinen bruder waren die augen vorher tief braun. und jetzt werden sie so einbishen grün. ich weiss auch nicht woran es liegt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die tragen farbige Kontaktlinsen. Verrückt so was!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das solls geben ,besonderst ,dann wenn man Kontaktlinsen trägt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?