Augenfarbe ändert sich jeden tag ist das normal?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

solche leichten Verfärbungen kenne ich nur von jüngeren Patienten. 
Dort ist es auch total normal, du hast z.B auch nicht (oder selten) die gleiche Augenfarbe wie bei der Geburt. 

Der körpereigene Farbstoff lagert sich erst später im Auge ab und verändert somit die Augenfarbe.
Melanin ist hier der Stoff der das beeinflusst. 
Sollte dieser Stoff unzureichend gebildet werden, durch einen genetischen Defekt beispielsweise, kann das zur Änderung der Augenfarbe führen.

In der Pubertät sind solche Farbschwankungen ebenfalls (wenn auch selten) zu sehen.
Dort bringt der Hormonhaushalt mehr als nur die Hormone und Gedanken durcheinander ;) 

Sofern es beim Ändern der Augenfarbe bleibt sehe ich da jetzt keine großen Bedenken.
Da kann dir aber ein Kollege vor Ort immer mehr sagen.
Falls du also wirklich bedenken hast, dann ist der Arzt immer dein erster Ansprechpartner .

Gruß,
DrIoannis

Hallo, 

Augenfarben ändern sich nicht einfach so. Wenn nicht gerade ein medizinischer Umstand zugrunde liegt, bleiben die Pigmente immer gleich.

Was du da beobachtest ist aber normal, denn je nachdem wie die Sonne oder das Licht gerade auf dein Auge treffen, sieht es eben anders aus - kommt ganz darauf an welche Pigmente gerade betsrahlt werden.

Liebe Grüße,

Akshara

Jasongta5 29.06.2017, 00:23

Vielen dank aber Nene die ändern sich wirklich immer ein stück😯

0

Vielleicht hat es was mit dem Lichteinfall zu tun. Meine wirken auch mal mehr mal weniger blau, dann mal grau, dann sieht man mehr Ocker drin.

Jasongta5 29.06.2017, 00:35

Das hat nichts mit dem Licht zutun😢😭

0
0CmdrData0 29.06.2017, 09:43

Dann kommst du vielleicht von einem anderen Planeten. :D Oder lässt mal einen Augenarzt gucken.

0

Jo ist bei Chameleons normal

manfred20 29.06.2017, 00:32

Chameleons  finde ich total klasse.

0

Was möchtest Du wissen?