augenentzündung / tumor beim zwerghamster!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gehen Sie noch mal zum Tierarzt und fragen Sie diesen, ob er denkt, dass das Tier leidet. Sofern er frisst und nicht apathisch in der Ecke hockt, kann er auch mit einem möglichen Tumor noch eine Weile leben. Solange das Auge keinen Ausfluss hat oder entzündet ausschaut, bin ich allerdings auch ein wenig skeptisch, ob es sich "nur" um eine Entzündung handelt. Dennoch ist hier nur ein Forum von Laien, die sicher keine verbindliche Diagnose geben können. Ob Ihr Tier leidet, können Sie am besten einschätzen und das ist ja letzendlich entscheidend. Alles Gute!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Leidet, Einschläfern lassen wäre angebracht. Wenn er einen Tumor hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von almutweber
02.10.2011, 11:21

wieso leidet das Tier? Woraus wollen Sie das schließen? Wenn er frisst und munter ist, leidet er sicher nicht. Ein Tumor muss nicht immer sofort weh tun, falls es ein solcher ist! Ich finde es unverwantwortlich, hier eine Tötungsempfehlung zu geben!!!

0

Was möchtest Du wissen?