Augenbrennen bei Anstrengung der Augen?

4 Antworten

Eine schlechter gewordene Kurzsichtigkeit verursacht am PC normalerweise kein Tränen der Augen, es kann sogar sein, dass man am Monitor besser und angenehmer sieht, denn die "schlechteren" Gläser verkleinern nicht mehr so stark und entsprechend ist die Wirkung dieselbe wie eine schwache Lupe. Am PC ist die Ursache meistens die, dass man viel zu wenige Lidschläge macht, statt ca. 10-15 pro Minute nur noch ca 5 Schläge/Minute, dadurch wird das Auge nicht mehr gereinigt udn gekühlt. Für eine Refraktion (Brillenglasbestimmung) bist Du heutzutage am besten beim Optiker aufgehoben.

Es ist normal, dass die Augen brennen, wenn du lange Fernsehen schaust oder am PC sitzt, das habe ich auch. Ich bin auch kurzsichtig und könnte mir sehr wohl vorstellen, dass deine Augen schneller müde werden, wenn die Brille nicht mehr perfekt passt. Ich würde mir neue Gläser verschreiben lassen und dem Augenarzt die Probleme schildern.

würdest du die augen zwecks neuer gläser vom optiker oder direkt vom arzt überprüfen lassen?

0
@BillyBueffel

Ich gehe immer zum Augenarzt, wenn ich neue Gläser brauche. Zudem kannst du ihm dann gleich dein Augenbrennen beschreiben.

0
@Komori

Das Brennen scheint draußen an der frischen Luft zu verschwinden. Liegt wohl an meiner trocknen Wohnungsluft. 27% luftfeuchte :( werde wegen gläser zum augenarzt gehen, ist denke ich sowieso besser. thx

0
@BillyBueffel

Ah, das mit der Heizungsluft kenne ich. Kauf dir doch feuchtigkeitsspendende Augentropfen oder lass dir welche verschreiben :-)

0

Geh zum Optiker. Da wird die Stärke neu gemessen. Das hört sich an, als wenn da was nicht mehr passt. Dann gibt es Überanstrengungen der Augen. Zum Augenarzt musst du erstmal nicht, da die Stärkenmessung von den Krankenkassen nicht mehr bezahlt werden und der Arzt dich wegen der Stärke wohl eh zum Optiker schicken würde...

Was möchtest Du wissen?