Augenbrauen wegrasieren?!

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

ist weniger schmerzhaft als zupfen, wächst aber schneller nach, muss man also öfter machen. Gesundheitlich ists unbedenklich

ich würde dir von rasieren abraten udn dann eher die schmerzhafte variante nehmen : D weil wenn du sie rasierst , dann wachsen immer mehr haare nach und dann komt es soweit das du dann wirklich jeden Tag dir an deinen Augenbrauen rumrasieren kannst , ich habe es so gemacht ich bin zu ener Kosmetikerin gegangen und hab mir erstmal ne Form zupfen lassen. und es dauert ungefähr 3 wochen bis man wieder was sieht . und es tut auch eigendlich so nach dem 5 bis 6 mal granicht mehr weh ! weil deine Augenbrauen dann weicher sind . hoffe ich konnte dir ein bisschen Helfen .

Naja ich habe auch meine augenbraun rasiert.. weil zupfen is das schmerzhafter & Dauert länger :$ Meine Mutter sagte das man lieber nicht alleine zupfen soll und zum kosmetiker gehn soll Wen man rasiert wächst das 1-2 wochen wieder nach soo schnell

rasieren ist weder gut noch schlecht. bestes ergebnis bringt aber immernoch das zupfen

Ohne Augenbrauen sieht das Gesicht total bekloppt aus, lass das. Oder zupft der Freund die nur in Form? Dann ist es egal ob rasieren oder zupfen.

Ich würde es lassen.

Ist zwar nicht schädlich, aber sieht bei einem Mann noch blöder aus, als bei einer Frau.

Na klar ist das Klasse, sieht man später aus wie Theo Weigel?

Jaaa auf jeden fall sein lassen . Meine sis war mal soo dumm und hat sich wegrasierrt . Das sah danach dann soo hässlich aus !! Man sollte am besten nur Zupfen !

Was möchtest Du wissen?