Augenbrauen und wimpern färben lassen ohne angst?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

ich kann dir jetzt nur die Wimpern-Fragen beantworten, da ich mir noch nie die Augenbrauen färben lassen habe.
Wenn du von Natur aus voluminöse, schwungvolle Wimpern hast, musst du sie nicht mehr tuschen. Ich persönlich fühle mich aber wohler, weil meine Wimpern sehr gerade sind.
Bei mir musste ich die Augen veim Färben schließen, denn wenn man die Augen öffnet, brennt es um einiges mehr. Insgesamt ist es zwar nicht angenehm, aber auszuhalten.
🤗

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anonymT12
08.06.2016, 17:22

Danke für deine Antwort! Eine frage noch weil du es ja schon gemacht hast: kommt das beim duschen unter die Augen und geht dann erst mal nicht weg?❤️

0
Kommentar von belovelyandcute
08.06.2016, 17:48

Es kann schon sein, dass es beim ersten mal Duschen nach dem Färben ein wenig "verwischt", aber das bekommt man wie normale Mascara mit einem Abschminkprodukt und Wasser ganz leicht weg.
☀️

0

Zuerst würde ich mir nur ein Kosmetikstudio aussuchen dem du vertraust.

Eigentlich dürften gefärbte Wimpern nicht abfärben soweit ich weiß. Es kann aber beim färben unangenehm sein, das habe ich schon öfter gehört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht besonders schlau, einen Termin zu machen, wenn mann so viele Bedenken hat und sich davor kein Fünkchen informiert. Wieso hast du das nicht einfach gefragt, als du den Termin gemacht hast? Oder wieso rufst du nicht einfach im Kosmetikstudio an und fragst nach? Da sind die Leute schließlich vom Fach und können dir konkrete Antworten geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anonymT12
08.06.2016, 14:49

da hast du voll recht! ich weiss... ich habe einfach nicht darüber viel  nach gedacht aber bei denen bekommt man so schlecht einen Termin.

0

Was möchtest Du wissen?