augenbrauen selber färben oder beim friseur?

7 Antworten

Habe mir die Augenbrauen auch schon selbst gefärbt. Bei dm gibt es soweit ich weiß nur das Färbemittel von Swiss o-par. Das besteht aus eimer farblosen Flüssigkeit, die man zuerst einwirken lässt und einem Gel, was danach drauf kommt und dann gleich abgewischt wird. Besser finde ich ein Färbemittel, das ich glaube bei Rossmann geholt habe. Vorne steht groß BeautyLashes drauf, ist von der Loma AG (steht hinten klein drauf). Das besteht aus 2 Cremes, die vor dem Auftragen 1:1 vermischt werden. Ist so, finde ich zumindest, einfacher in der Anwendung. Wenn du Angst hast, dass es zu dunkel wird, kannst du die Einwirkzeit auch verkürzen, so habe ich das beim ersten Mal gemacht.

Wenn du dir unsicher bist, würde ich allesdings auch zum Friseur gehen. Also das allererste Mal hab ich sie auch beim Friseur mache lassen.

0

Das mache ich immer selbst, auch die Wimpern.

Ich verwende ein Mascarabürstchen, damit kannst genau die Augenbraunenform entlangfahren.

Eine genaue Anleitung ist immer bei der Verpackung.

Das ist total einfach Pass nur auf das nichts auf die Haut oder ins Auge kommt :)

Beim ersten mal lieber beim Friseur. Ansonsten Zuhause!

Das kannst du auch selber, hab ich jahrelang gemacht. Nimm aber dunkelbraun/Braun und kein schwarz (außer du bist sehr sehr dunkel)

Was möchtest Du wissen?