augenbrauen bzw. haare bleichen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also das was Du vor hast, ist sehr Gefährlich, die Augenbrauch bleichen, das würde ich jedenfalls nicht tun, wenn, dann geh zu einer Frisöse und lass es Dir machen, sleber kann ganz schön nach Hinten gehen.

Ich färbe meine zwar auch selber, aber eben Färben und nicht bleichen!

Wenn Dich das so stört, dann lass es machen und mach nicht selber rum. Ich kenne nämlich da jemanden, der das auch machte, der sind die ganzen Augenbrauen ausgefallen, die kommen auch nicht mehr, sie geht jetzt regelmässig zur Kosmetikerin und lässt sie sich dauerhaft auftragen, also richtig wie Dätovieren, da muss sie alle 3-4 Monate hin und das kostet ihr immer eine Stange geld, worauf sie verzichten könnte, wenn sie sich die Augenbrauen nicht abgebrannt hätte mit den Bleichen! L.G.Elizza

elizza 06.01.2012, 11:06

Herzlichen Dank fürs Sternchen, freut mich, wenn mein Beitrag hilfreich war! L.G.Elizza

0

LOL Monster-Augenbrauen, ist ja echt witzig! Ich glaube, du bist jemand, der keine Probleme hat und sich daher künstlich welche macht. Wenn du's falsch anstellst und dir irgendwelche Bleichmittel ("Hausmittelchen") auf die Haut schmierst, läuft es dir vielleicht in die Augen und du wirst erblinden. Oder die Haut ist davon so gereizt, dass du morgen rote Flecken überall hast. Dann hast du, was du wolltest!

MonaLisa9 23.10.2011, 21:19

Nee im ernst.. Mir war LW, und dann ahbe ich mich entschlossen meine narbe ueber den augenbrauen anzugucken, und dann ist mir das i-wie aufgefallen... Nee ich meinte mit Hausmiteln, sowas mit Zitronensaft oder soo. weil man das hier halt öfters sieht..oder liest...

0

noch beschissener siehts aus wenn dir die augenbrauen nach dem bleichen ausfallen oder so hell sind das man sie kaum noch sieht ;) lass es besser

Was möchtest Du wissen?