Augenbraue verschwindet <-- NEurodermitis

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sie sollte über Nacht Olivenöl dünn auf die betroffenen Stellen eintupfen. Das spendet sehr viel Vit. E, also Feuchtigkeit, läßt somit die Schuppen nicht soooo doll entwickeln und hält die Haut geschmeidig. Dann haben auch die Haarfolikel für die Augenbraue eine Chance, sich wieder zu entwickeln.

Ich würde bei Neurodermitis KEINE Experimente mit irgendwelchen Werbeversprechen machen (Augenbrauenstift), ganz ehrlich. Das rächt sich garantiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Schwester sollte eine Hautpflege wie jeder Neurodermitis-Patient nutzen. Eine spezielle Serie ist von Neuroderm und in jeder Apotheke erhältlich. Von natürlichen Ölen wie Olivenöl würde ich auf grund des allergisierenden Potentials abraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?