Augenarzt Ergebnisse?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo jaland
es kann Dir niemand befehlen, das Du Deine Brille ständig trägst. Man kann Dir nur empfehlen, Dir mal Gedanken darüber zu machen, um was es geht.
Dien Augen nehmen ca. 90% Prozent aller Sinneswahrnehmungen auf, aber natürlich nur, wenn man auch rechtsichtig ist. Manche Menschen sind das von Natur aus, Du aber erst, wenn Du die Brille auf der Nase hast, egal wie stark sie ist. Ohne Brille siehst Du etwas verschwommen. 
Jetzt entscheidest allein Du, in welchen Situationen Du scharf sehen willst und in welchen verschwommen.
Bräuchtest Du keine Brille, kämen diese Gedanken gar nicht auf, weil Du ja sicher keine Brille aufsetzen würdest mit der Du auch nur ein ganz klein wenig unscharf siehst. Nimmst Du aber als Kurzsichtiger die Brille ab, machst Du im Prinzip genau dieses.  
Was das mit dem SChielen und 100 Grad sein soll, hab ich nicht ganz verstanden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ohne auch gut sehen kannst, nein. So viel sind 0,25 und 0,5 ja nicht. Dazu muss ich allerdings sagen, dass ich meine 0,75 Dioptrin auf beiden Seiten teilweise schon echt merke, wenn es ums lesen von Präsentationen usw. geht. Es zwingt dich generell niemand dazu, du musst ja damit durch die Gegend laufen. Nur zum Autofahren etc. solltest du irgendeine Art der Sehhilfe tragen...

Alternativ gibt es aber ja auch Kontaktlinsen, mit ein bisschen Übung hast du die ganz schnell im Auge und spürst sie auch kaum noch.

Andererseits gibt es auch schöne Brillen. Einfach mal ein bisschen Zeit nehmen und mit 1-2 Freunden gemeinsam losziehen und etwas suchen, was dir steht. Das macht auch super viel Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo.

Meine Mutter hat um -0.25 Dioptrien mehr und trägt die Brille nur beim Autofahren oder wenn sie etwas besser lesen möchte.

Aber am besten fragst du deinen Augenarzt beim nächsten Termin einfach.

Sobald es halt schlechter wird, wird man meist bis an sein Lebensende eine Brille tragen.

Aber das Gute ist, dass es mittlerweile Kontaktlinsen auch gibt, wenn man die Brille wie ich gar nicht mag. Natürlich muss man diese auch vertragen.

Liebe Grüße, CarolaA.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?