Augen von kitten kleben zu?Bitte um hilfe?Kann jemand helfen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Keine Kamille, die macht es noch schlimmer. 

Als erste Abhilfe geht Augensalbe für Menschen. Und natürlich mit einem leicht feuchten Tissue vorsichtig die Augen abtupfen. 

Dann wirst du mit den Kätzchen wohl zum Tierarzt müssen. Mit allen,  weil sie sich gegenseitig anstecken.

Die Mutter ist nicht mehr da, nehme ich an. Sonst würde sie das regeln. 

Es ist eine ziemliche Aufgabe, so kleine Frühwaisen aufzuziehen. Sie haben noch kein nennenswertes Immunsystem. Es ist leider möglich, dass nicht alle überleben. 

Ansonsten alle paar Stunden Aufzuchtmilch, ersatzweise auch mal verdünnte Dosenmilch. Nach dem Füttern das Bäuchlein von vorne nach hinten sanft massieren, um die Verdauung anzuregen. Mit einer weichen Zahnbürste das Fell kämmen. Alle Parasiten entfernen, besonders um die Ohren und am Hals.

Viel Glück. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fmeydanli
20.06.2017, 21:19

die mitter ist noch bei den 6.

0
Kommentar von fmeydanli
20.06.2017, 21:22

und kümmert sich eigentluch supper um die kleinen.

0

Wie ihr habt die bekommen? Ich hoffe doch mal die Mama ist noch dabei?! Das ist viel zu früh sie von dort wegzunehmen...

Wenn die Augen zukleben kannst du mit lauwarmen sauberen Wasser und einem Waschlappen das Auge sanft sauber machen, das macht man bei Babys auch wenn sie viel Schlaf in den Augen haben. Ansonsten ab zum Tierarzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fmeydanli
19.06.2017, 22:45

die mitter ist natürlich dabei.

1
Kommentar von fmeydanli
19.06.2017, 23:20

danke die kleinen wurden gerettet dank einer antwort.Trotzdem vielen dank.

0

Mit lauwarmem Kamillentee und einem ganz weichen Tuch immer wieder abtupfen. Schleimbildungen vorsichtig mit Wattestäbchen entfernen. Fast wichtiger wäre die Muttermilch in diesem Zustand. Mit 15 Tagen schon von der Mutter trennen ist schon extrem früh. Ein Tierarzt zu Rate ziehen ! Unbedingt sogar !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fmeydanli
19.06.2017, 22:55

nein die 6 sind noch bis zur 12. woche bei ihrer mutter.

0
Kommentar von fmeydanli
19.06.2017, 22:55

aber vielen dank

0
Kommentar von fmeydanli
19.06.2017, 23:18

vielen dank es kat geklappt 1 hatte auch das gleiche morgen mache ich das noch einmal und ich hoffe dann ist es für immer weg.danke ohne diese hilfe wehren die kleinen jetzt pleite.Viiiieeelllleeennn dank.

0

Lass die Kamille erst mal weg und nimm nur abgekochtes, abgekühltes Wasser. Kamille kann an Schleimhäuten reizen. Und dann ab zum Tierarzt morgen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Reinige die Augen mit einem feuchtwarmen Tuch (nur Wasser) vorsichtig von oben nach unten. Dann solltest Du mit dem Baby zum Tierarzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tierarzt anrufen und fragen.

Könnte ne Augenentzündung sein die auch ansteckend auf andere Kitten sein kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fmeydanli
19.06.2017, 22:44

aha ok

0
Kommentar von fmeydanli
19.06.2017, 22:45

ich rufe morgen früh an ich hoffe keiner steckt sich an.

0
Kommentar von fmeydanli
19.06.2017, 23:21

alles wider gut dank einer antwort.Ich habe ein rezebt mit kamilletee bekommen.Klappt ganz gut der kleine hat die augen offen und drinkt gerade mit seinen anderen 5 geschwistern.

0
Kommentar von fmeydanli
20.06.2017, 21:24

aha ok.Also gestern hat er immer wider die augen geschlossen und jetzt hat er keine schleimhaut mehr im auge und es klebt nucht mehr.

0

Was möchtest Du wissen?