Augen verbessern mit oder ohne Brille?

2 Antworten

Hallo Carrie1412

die Augen sind ein Wunderwerk der Natur, die Brille ist dies aber nicht. Sie kann nicht beeinflussen, ob Deine Augen noch länger wachsen oder es bleiben lassen. Den Augen ist es vollkommen egal, ob Du eine Brille trägst oder nicht. Besser wird eine Kurzsichtigkeit nicht.
Ursächlich für Deine Kurzsichtigkeit ist das Handyschauen auch nicht. Die Fachleute vermuten aber einen Zusammenhang zwischen viel Handyschauen und dem Fortschreiten der Kurzsichtigkeit, wissenschaftlich ist dies aber bisher weder bestätigt noch widerlegt. 
Eine Studie der Augenklinik Tübingen hat aber ganz klar ergeben, dass bei Jugendlichen, die wenigstens 2 Stunden pro Tag im Freien sind, die Kurzsichtigkeit weniger zunimmt, als bei den Stubenhockern. Das hängt mit dem Tageslicht zusammen.

Wie schnell verschlechtert sich die Sehstärke wenn eine Brille mit zu hoher Sehstärke trägt?

Man sagt ja das man die Brille von anderen (vorallem wenn sie eine stärkere Sehstärke hat)nicht lange "ausprobieren" soll weil sich die Augen daran sonst schnell gewöhnen. Stimmt das, das es wirklich so schnell geht und wenn ich jz zumbeispiel die Brille meiner Freundin trage die ungefähr -1,5 hat und ich -0,75 das sich meine Augen verschlechtern wenn ich ihre Brille 1-2 Stunden trage?

Danke für Antworten <3

...zur Frage

Kann man Augen trainieren und somit die Sehstärke verbessern?

Ich bin Kurzsichtig, ich trage meine Brille nur in der Schule und manchmal beim Fernsehen schauen. Meine Brillengläser waren in der Stärke -0,75 , doch in den letzten 2 Jahren hat sie sich auf -1,75 verschlechtert. Und meine Frage wäre jetzt ob ich meine Augen trainieren kann oder irgendwas bestimmtes tun kann um es wieder zu verbessern oder ob man es überhaupt verbessern kann.

...zur Frage

Soll ich meine Brille tragen?

Ich bin kurzsichtig, hab auf einem -0,25 auf dem anderen -0,75... ich habe heute meine brille erhalten, weiß aber nicht ob ich sie in der schule anziehen soll. Ich werde bestimmt ausgelacht, ich mag brillen nicht. Soll ich sie tragen oder sind meine augen noch gut genug?

...zur Frage

Sehtest was bedeutet das

Hallo. Ich war bei einm normalen sehtest

       SPH     CYL     AX

-0,75 -0,25 169 -0,25 -0,50 180

Und da wollte ich fragen braucht man bei den werten eine brille ich habe die frau im laden nämlich nicht verstanden

...zur Frage

Verschlechtert sich Sehstärke?

Hallo :)

Was stimmt denn jetzt? Kann sich die Sehstärke verschlechtern/verbessern? Ich habe vor ca.1 Jahr eine Brille bekommen, und diese nicht oft getragen(weil ich gedacht habe es sieht dumm aus usw.), jetzt haben sich meine Augen aber verschlechtert, das rechte von 1 auf 1,75, aber das linke hat sich,laut optiker, verbessert. von 0,75 auf 0,25.

Ich habe einen sehr großen unterschied zwischen den Augen..naja auf jeden Fall habe ich jetzt schon ne neue Brille bestellt, aber jetzt hab ich Angst, dass wenn ich die Brille jetzt wirklich immer trage, dass sich meine Augen wieder verschlechtern??

Schon mal Danke (;

lg

...zur Frage

Sehtest für den Führerschein beim Optiker?

Ich war vorhin beim Optiker um einen Sehtest für den Führerschein zu machen. Dabei muss man ja durch so ein Gerät schauen und die Öffnungen von Kreisen erkennen...

Laut Optiker brauche ich auf jedenfall eine Brille (auf dem rechten Auge habe ich irgendwas mit 1 und 0,25 ich weiß aber nichtmehr genau was was ist, auf dem linken Auge sehe ich gut). So sehe ich angeblich auf dem rechten Auge nurnoch 40%!, was ich irgendwie nicht so ganz glauben kann, da mein Augenarzt letztes Jahr meinte, ich sehe 80% auf dem rechten Auge (und auf dem linken 100%). Außerdem meinte der Optiker, dass er die Bescheinigung, die ich ja für meinen Führerschein brauche, nur ausstellen kann, wenn ich auch bei ihm eine Brille kaufe (habe noch keine)... Meine Brille kann ich doch wohl auch wo anders kaufen, laut dem Sehtest muss ich ja eh eine Tragen während der praktischen Prüfung und auch danach.

Ein weiteres Problem was ich hatte, ist, dass ich die meiste Zeit immer drei verschwommene Kreise gesehen hab (für das linke Auge, was ja sogar laut Optiker gut ist, die Reihen fürs rechte Auge habe ich garnicht gesehen). Am Ende als ich meinen Kopf etwas hin und her geschoben hab ging es dann. Kann das auch an dem Gerät liegen? Ich habe das Problem, das meine Augen ziemlich empfindlich sind und schnell anfangen zu tränen. Als wir im Bio Unterricht mal Dinge unter dem Mikroskop anschauen sollten, konnte ich das nicht machen, da meine Augen sofort getränt haben. Ich glaube das hatte ich heute beim Sehtest auch ein bisschen, aber nicht so stark. Gibt es auch einen Sehtest, der für den Führerschein zugelassen ist, bei dem man nicht durch ein Gerät schauen muss, sondern die Kreise von der Wand ablesen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?