Augen tun schnell weh beim zocken, gibt es tricks damit sie nicht mehr beim spielen weh tuen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Öfters kleine Pausen machen.

Durch das verfolgen des Spielverlaufs sind die Augen oft überansprucht. Durch kleine Entspannungsübungen mit den Augen und ensprechenden Pausen, bekommt man dies aber leicht in den Griff.

Wenn Sie also eine Pause einlegen. Schließen Sie die Augen kurz und fixieren einen Punkt. Schließen Sie wieder die Augen und wiederholen das Spiel etwa 5 bis 10 mal. Stehen Sie auf und gehen eine Runde durch die Wohnung. Wenn Sie dies jede Stunde machen, geht es Ihren Augen bald wieder besser.

weniger zocken, öfter pausen, den raum hell beleuchten, abstand zum bildschirm halten und gegebenfalls die bildschirmhelligkeit abändern

zum augenarzt. kann ein anzeichen einer sehschwäche sein

Was möchtest Du wissen?