Augen Tränen und kratzen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was hast Du gestern gemacht? Warst Du viel in zugigen Räumen? Bist Du vor dem Ventilator gesessen?

Dann hast Du Deine Augen anscheinend überfordert.  Es könnte eine Bindehautentzündung werden. Oder Du hast einen Fremdkörper im Auge? (Ich hatte mal ein Haar im Auge nach einem Friseurbesuch... nicht lustig)  Kannst Du noch in eine Apotheke?

Es gibt sehr gute Benetzungsmittel, auch Salben. .... Oder hast einen Arzt, wo Du problemlos hinkannst?

Jedenfalls ist heute Schonung angesagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dxpeaszgxld
27.08.2016, 09:52

na eigl war ich gestern nur zuhause im Zimmer ja und bin aufgewacht war noch nix dan 10 min später fängt das eine Auge an zu Tränen und zu kratzen hab voll Angst das ich blind werde

0

Wenn Du keine Allergien hast, könnte das eine Bindehautentzündung sein.
Wichtig ist nicht mehr zu reiben (auch wenn es schwer fällt). Geh heute noch in die Apotheke und hol Dir "WALA Euphrasia Augentropfen" und Montag zum Augenarzt.
Was auch noch wichtig ist - Hände waschen.
Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vielleicht ist das eine allergische reaktion. du könntest den raum wechseln und dich irgendwie ablenken, sodass du nicht die ganze zeit deine augen reibst. vielleicht geht das krazen und so dann weg...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dxpeaszgxld
27.08.2016, 09:48

ja könnte ich mach jetzt bloß sorgen das ich blind werde...

1

Was möchtest Du wissen?