augen tränen und jucken was kann das sein?

15 Antworten

Hallo lipstick

hat Dein Freund einen Hausarzt? Dann soll er als erstes mal dorthin gehen, einen Allergietest machen lassen, kommt nichts dabei heraus, können auch die Augen daran "schuld" sein, dann gehts zum Augenarzt.  Alles was bisher von den Fachleuten hier diagnostiziert wurde, sind reine Spekulationen. Gewissheit und Erleichterung kann er nur bekommen, wenn ein wirklicher Fachmann (Arzt) danach schaut.  Die zweite Möglichkeit ist, dass er weiterhin mit den Tränen lebt und sie als gegeben hinnimmt.

 

hey 

zu dieser zeit 100 per cent eine allergie und mit sicherheit schon nen übles problem aber wenn er nicht zum coc will weil dies teste ne tortur sind und sich von jahr zu jahr die erreger die im körper etwas auslösen andere sein können weil dazu nicht nur die pollen es sind audh die lebensmittel aber ich weiss nur was hilft und sicher jeder für sich.ich habe ne nickelallergie und cremes bekommen weil andere medicamente nicht wollte und diese allergie hatte zur folge das ich nur in den handfläachen ein hölliscges jucken bekam und alles versucht aber auch die creme half mir nicht und hört sich doof an hatte die handflächen über kanten und alles was hart war geschubbert und echt blöd es kam immer wieder bis ich bemerkte nen kurzen moment und heisse wasser aus dem hahn und wusch es gab kein problem mehrund mit den augen nen sauderes tuch und kaltes wasser ne minute auf die augen und kein brennen mehr es ist wie wirklich hilfe denn das brennen war meist um die mittagszeit am schlimmsten.ist nur so wie mirs ergangen und kein medikament und das mit dem heissen wasser natürlich nur wenige secunden aber der juckreitz weg und hat geholfen.bin kein doc aber man probiert vieles und findet durch zufall etwas wo kein medikament es sein muss und anderes helfen kann-versuchs n´mal mit nem eisbeutel aber in´m frotee tuuch und kühlen es hilft sicher und keine jucken oder tränen mehr und wenn nichts zur hand möglichst vermeiden mit den finger ins auge-oky--lieben gruss zum weekend--janpi

 

 

 

Entweder Allergie auf Pollen oder andere Inhaltsstoffe in der Luft.

Er soll mal zur Apotheke und das Problem schildern. Ich habe damals rezeptfreie Augentropfen bekommen. Immer rein tuen wenn die Augen trocken werden.

Juckende, brennende und tränende Augen? Verstopfte Nase?

Hallo, Ich habe folgendes Problem. Heute hatte ich sozusagen einen "Augenanfall." Über 10 Minuten lang haben meine Augen gebrannt und extrem getränt. Noch Minuten danach haben meine Augen gebrannt und gejuckt aber weniger getränt. Ich habe öfter so etwas. Außerdem ist meine Nase ständig verstopft. Doch es ist nur in dem Zeitraum von Frühling bis Herbst so. Ich denke es ist eine Pollenallergie, aber bin mir nicht sicher. Deswegen wollte ich mal fragen ob das einer von euch weiß oder ob es was anderes sein könnte oder woran es liegt. Zusätzlich wollte ich fragen was tränende Augen in der Winterzeit sein können. Das passiert mir im Winter ganz oft, das meine Augen tränen. Das findet auch zu keiner bestimmten Tageszeit statt oder ähnliches. Woran kann das liegen? Ich freue mich auf Antworten beider Fragen. Danke an Euch im Vorraus. :D

...zur Frage

Wegen leichter Erkältung zuhause bleiben?

Moin :p Also, in meiner Klasse, ist grade fasst , ungelogen , die Hälfte krank, gestern war einer der kranken aber nochmal da (ich sitze neben ihm) und jetzt habe ich ganz leicht Halsweh,und schon die Andeutung einer verstopften Nase... In 2tagen sind Ferien, sprich morgen ist der letzte richtige schultag, und übermorgen (Freitag) ist eine kleine Faschings Party

Heute bin ich den ganzen Tag (nach Der Schule) im Bett geblieben , und habe entspannt, und meine Serien geschaut

Sprich habe mich ausgeruht..

Jetzt weiß ich allerdings nicht, ob ich deswegen morgen schon zuhause bleiben sollte? Ich meine ganz klar geht Gesundheit vor, aber ist das wirklich schon so schlimm das man daheim bleiben sollte? Symptome: Trockene Augen, halzweh,ab und zu eine juckende Nase, tränende Augen am Abend, Ganz leicht verstopfte Nase...

Ps. Bin 13. Also 7klasse

...zur Frage

Plötzlich tränende Augen?

Seit fast einem Jahr, habe ich hin und wieder plötzlich brennende Augen, die dann anfangen zu Tränen und nicht mehr aufhören. Habt Ihr Erfahrung?

...zur Frage

Gibt es Hausmittel gegen juckende Augen bei Heuschnupfen?

Gibt es Hausmittel gegen juckende, tränende, angeschwollene Augen bei Heuschnupfen? Ich leide sehr darunter, wenn meine Tabletten alle sind. Gibt es ein Hausmittel gegen diese Symptome?

...zur Frage

Tränende und rote Augen?

Hi,

Ich hab genug ausgeschlafen, am Morgen fühlten sich meine Augen super an... Jedoch bekam ich nach paar Stunden plötzlich extrem rote und juckende Augen, es tat weh sie zu öffnen und ich konnte auch schlechter sehen.
(Laut anderen tränten sie ebenfalls, was sie öfter tun, selbst wenn sie nicht jucken oder ähnliches, aber das spüre ich nie)

Ich kam nicht mit Fremdkörpern oder ähnlichem in Kontakt, es geschah einfach so. Es legte sich in wenigen Stunden wieder ab, jedoch fühlten und fühlen sie sich geschwollen an.

Was kann man dagegen tun und woran könnte das liegen? Lg.

...zur Frage

Wieso Tränen die Augen bei mir immer früh?

Was kann das sein... Allergie, Augen trocken... War erst beim Augenarzt der meinte ich brauch nur eine neue Brille und mehr nicht sonst sind meine Augen gesund also wenn die Augen gesund sind... Was kann das dann sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?