Augen tränen beim Machen von Fotos und beim Empfinden von Scham?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hey,

man sagt :

Das Auge ist der Spiegel der Seele.

Dieser Zusammenhang von Auge und Psyche ist in allen Kulturen bekannt.

Das Auge empfängt nicht nur Signale, es sendet auch selbst Signale aus. Es reflektiert den seelischen Zustand eines Menschen – je nach Stimmung z.B. mit leuchtenden, schreckgeweiteten oder eben tränenden Augen.

Du kannst mit diversen Übungen ( z.B.autogenes Training, PME, Yoga ) versuchen zu entspannen - und diese Übungen immer wieder anwenden.

Um sicher zu sein, dass nichts "Organisches" vorliegt- solltest du das aber  zuerst  vom Augenarzt abklären lassen.


Lg



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?