augen schmerzen beim zocken?

6 Antworten

Man sagt, dass man mindestens das 1,5fache, am besten das 2fache der Bildschirmdiagonale als Abstand haben soll. Bei 119 cm solltest du also ca 1,8 bis 2,4 m Abstand haben. Wenn du also sagst, dass du 2 m entfernt bist, sollte das ok sein. Die Monitore/Fernseher heutzutage sind auch nicht mehr schädlich für die Augen. Das war nur bei Röhrenfernsehern ein Problem. Aber dennoch ist es für deine Augen eine große Anspannung immer auf etwas zu gucken, das gleichweit entfernt ist. Wenn du alle 15 min mal aus dem Fenster auf etwas weit entferntes guckst (Bäume, Nachbarhäuser, was auch immer), könnte es schon angenehmer sein. Wenn du merkst, dass das Problem daran liegt, dass du trockene Augen hast, dann könnten Augentropfen helfen.

Das Problem habe ich ab und an auch. Der Abstand ist in Ordnung. Vielleicht hast du trockene Augen da könnte win Spray helfen
Oder eine Gaming Brille :)

Da wär wohl ne Gamingbrille das richtige für dich. Entspannt die Augen. Habe ich auch, bringt wirklich was

wie viel kostet die? :)

0

Meine gute Gunnar (und nimm bitte keine Billige) hat so um die 60€ gekostet

0

ok danke ich erkundige mich demnächst

0

wie lange sollte man maximal Videospiele spielen?

ich spiele sehr gerne und jetzt hat mich diese frage eben interessiert

...zur Frage

Wie Sehstärke beidäugig?

Mal ne Frage.. es heißt ja beim Führerschein mittlerweile min. 0,8 (80%) sehstärke auf einem Auge und 1,0(100%) beidäugig. Addiert man die Werte der sehstärke beider Augen zusammen oder wie? Ich habe auf meinem einen auge 0,8 und auf dem anderen 0,9

...zur Frage

Soll ich aufhören zu gamen?

Also ich wollte wissen was ihr dazu meint, aufzuhören zu gamen/zocken. Ich spiele momentan Nintendo und das Problem ist, ich könnte so viel Zeit und Geld sparen wenn ich aufhören würde ihre Videospiele zu spielen, die bringen jeden Monat irgendwie 10 amiibo und 1-4 games raus, im Moment kaufe ich mir alle von denen. Ich könnte mich, wenn ich aufhören würde, mehr auf Filme und Fernsehserien konzentrieren. Es ist aber auch schade, weil ich so viele neue Leute kennengelernt habe mit dem Gamen, die Fanbase ist auch richtig nett und witzig. Ich möchte aber nicht einfach reduziert spielen, ich will entweder ganz aufhören oder ganz weitermachen. Technisch gesehen ist aufhören einfach viel nützlicher und praktischer, aber dennoch möchte ich noch nicht.

...zur Frage

Fragen bezüglich der nach bzw Vorteile von Videospielen: sind sie letztendlich gut für die Augen und konzentration oder schlecht.?

Ich habe unzählige Studien mit durchgelesen zum Thema Videospiele (egal ob Computer oder Konsole) und begegne immer unterschiedlichen Behauptungen und beweisen.
Die antworten die ich mir erhoffe bekommen zu können beziehen sich auf folgende fragen.
- verschlimmern Videospiel die kurz- bzw Weitsichtigkeit
- lassen sich durch Videospiele Rückschlüsse ziehen, dass die Konzentration durch diese schwächer bzw stärker ist(hab mittlerweile alles gelesen: dass sie die grauen hirnzellen zerstören= gut bzw schlecht für die konzentration sind.)
Ist jetzt kurz gehalten aber das waren die zwei wichtigsten Aspekte die ich beim Spielen berücksichtigen möchte und endlich Gewissheit brauche
In unzähligen Videos werden Vorteile berichtet und dann wieder woanders Nachteile die sich widersprechen.
Beim augenproblem würde ich dazu tendieren dass diese schlechter werden da man die Augen nicht in die Ferne schauen lässt und immer nah arbeitet

...zur Frage

pixelfehler beim spielen, wie beheben?

ich kann seit woche auf mein laptop keine videospiele spielen weder gute noch schlechte spiele funktionieren, ich hab mein laptop aus hoffnung zurücksetzten lassen was auch nix gebracht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?