augen schmerzen beim zocken?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Man sagt, dass man mindestens das 1,5fache, am besten das 2fache der Bildschirmdiagonale als Abstand haben soll. Bei 119 cm solltest du also ca 1,8 bis 2,4 m Abstand haben. Wenn du also sagst, dass du 2 m entfernt bist, sollte das ok sein. Die Monitore/Fernseher heutzutage sind auch nicht mehr schädlich für die Augen. Das war nur bei Röhrenfernsehern ein Problem. Aber dennoch ist es für deine Augen eine große Anspannung immer auf etwas zu gucken, das gleichweit entfernt ist. Wenn du alle 15 min mal aus dem Fenster auf etwas weit entferntes guckst (Bäume, Nachbarhäuser, was auch immer), könnte es schon angenehmer sein. Wenn du merkst, dass das Problem daran liegt, dass du trockene Augen hast, dann könnten Augentropfen helfen.

Das Problem habe ich ab und an auch. Der Abstand ist in Ordnung. Vielleicht hast du trockene Augen da könnte win Spray helfen
Oder eine Gaming Brille :)

Da wär wohl ne Gamingbrille das richtige für dich. Entspannt die Augen. Habe ich auch, bringt wirklich was

wie viel kostet die? :)

0

Meine gute Gunnar (und nimm bitte keine Billige) hat so um die 60€ gekostet

0

ok danke ich erkundige mich demnächst

0

Ja kann sie durch längeres zocken trocknen deine Augen aus und es kann zu einer Hornhaut Verkrümmung kommen

meinst du augentropfen würden da helfen?

0

ne hab das auch versucht jedoch wirst du zu schnell davon abhängig einfach pro std 15 min Pause dan geht das schon

0

ok danke, probiere das mal aus.

0

hoffe es hilft ansonsten halt ne längere Pause

0

Was du hast Ferien O_O?

jaa hatte ich bis sonntag noch :)

0

Mach was anderes. Geh nach draußen, triff dich mit Freunden.

Deutlicher kann es einem der Körper doch nicht zeigen, dass du was falsch machst.

ich hab mich erst gestern mit meinen freunden getroffen. ich bin oft draussen. trotzdem stimmt da was nicht. :/

0

Was möchtest Du wissen?