Augen schlecht geworden, Kontaktlinsen ja oder nein?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Geh erstmal zum Arzt und lass rausfinden ob du überhaupt für Linsen in frage kämst. Dann geh zum Optiker und frag nach Probe Linsen! So kannst du probieren ob DU damit klarkommst! Ich persönlich mag dieses gefriemel am Auge überhaupt nicht, ich liebt meine Brille und käme mir ohne nackt vor ;-) ! Ich hab's mal mit Linsen versucht, aber das lügt mir einfach nicht! Da ist jeder anders!

Brille is halt optisch nicht so, steht mir Null

Ach was, es gibt für jedes Gesicht schicke Brillen, man muß sich nur trauen.

Ich persönlich mag keine Kontaktlinsen, ich mag es nicht, mir im Auge herum zu prockeln. ;o))

Ich habe eine ganz leichte, randlose und unkaputtbare Titanbrille und werde die auch nicht mehr her geben. ;o))

Solltest Du Dich doch mal bei Brillen umsehen wollen, dann nimm Deine beste Freundin mit und lasse Dir Zeit. ;o))

LG

Beide haben ihre Vor- und Nachteile. Kontaktlinsen verändern dein Aussehen nicht, sie beschlagen nicht und stören nicht beim Sport oder anderen körperlichen Aktivitäten. Dafür sind sie pflegeintensiver und teurer als eine Brille. Auch an die Hygienevorschriften und Tragezeiten solltest du dich penibel halten. Ich persönlich trage seit Jahren Brille und Tageskontaktlinsen im Wechsel. So kann ich je nach Situation und Lust & Laune entscheiden, ob ich Linsen oder Brille trage. Das funktioniert sehr gut. Wichtig ist, dass, wenn du dich für Kontaktlinsen interessierst, du dich ausführlich beraten lässt und die Linsen an deine Augen angepasst werden. Das machen (auf Kontaktlinsen spezialisierte) Augenoptiker. Dort zeigt man dir auch, wie du die Linsen richtig rein- und rausmachst, reinigst und aufbewahrst und beantwortet alle deine Fragen dazu ganz genau. Kontaktlinsen tun normalerweise nicht weh. Nur bei formstabilen Linsen hast du eine Eingewöhnungsphase von einigen Wochen, in denen du die Linsen eventuell spürst.

Ach, auch für dich wird es eine passende Brille geben. Ob Kontaktlinsen oder nicht, sollte dir mal ein Augenarzt oder Optiker raten. Geht halt nicht in jedem Fall. Wie alt bist du denn?

lima16 01.07.2014, 00:26

16 bin ich

0
angy2001 01.07.2014, 08:13
@lima16

Geh doch erstmal zum Augenarzt und lass dich untersuchen. Er wird dir auch einen Rat geben, ob eine Brille oder Kontaktlinsen besser sind für dich.

0

Ich hatte 10 Jahre Linsen und fand sie super. Wenn Du sie zu viel trägst, bekommen die Augen zu wenig Sauerstoff. Habe mir vor 14 Jahren die Augen lasern lassen. Die beste Investition meines Lebens. Brillen habe ich nie getragen, weil ich sie immer gehasst habe.

lima16 01.07.2014, 00:23

Kann man vom Augen Lasern nicht blind werden falls es schief geht? Wo hast du sie dir Lasern lassen?:-)

0
Kokosmilchfrau 01.07.2014, 23:24
@lima16

Ich habe sie mir in München bei Dr. Linke lasern lassen. Er war einer der ersten Laserärzte in München. Viele Bekannte von mir haben sich von ihm lasern lassen. Bei allen ist es gut gegangen.

0

Falls du noch nicht warst, gehe erstmal zum augenarzt

Was möchtest Du wissen?