Augen Roll-On von Garnier gegen Augenringe

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo PinguinSoldat,

der wirkt überhaupt nicht-ich halte von diesen Roll-On Stiften nichts,bin mehr für die Natur!

Die Haut um die Augen ist die dünnste des gesamten menschlichen Körpers und sie enthält kein Fettgewebe. In der Haut sind aber viele Lymph-und Blutgefäße, die durch die Haut durchschimmern können .Abhängig von der individuellen Pigmentierung der Haut ,kann es sein,dass Deine Augenringe oder -schatten angeboren sind.

Wichtig ist immer genügend frisches Obst und Gemüse zu essen ,so oft als möglich an die frische Luft zu gehen, ausreichend zu schlafen und täglich ca 2 Liter zu trinken ,denn die Haut braucht Flüssigkeit um elastisch zu bleiben, am besten eignen sich ungesüßter Tee oder stilles Wasser.

Eine weitere Ursache für Augenringe und blasse Haut kann Eisenmangel sein, das kann durch eine einfache Blutuntersuchung festgestellt werden. Bei Eisenmangel fühlt man sich zudem oft schlapp und müde, die Haut kann rissig und trocken werden

  • Von außen kannst Du die empfindliche Haut der Augen Partie mit einer Feuchtigkeit haltigen speziellen Augen Creme pflegen, am besten ohne Parfum aber mit einem Anteil an Hyaluron. Hyaluron ist im Bindegewebe vorhanden und der sogenannte "Wasserspeicher " der Haut, deshalb kann sich eine Hyaluron haltige Creme positiv auf das Erscheinungsbild der Haut auswirken.

  • Auch einfach ein paar dünn aufgeschnittene Gurkenscheiben ,am besten aus dem Kühlschrank,spenden der Haut Feuchtigkeit, dazu die Scheiben für etwa 15 Minuten auf die Augen und die Haut rund herum auf legen-Du legst Dich am besten auch hin, sonst rauscht das Gemüse nämlich Richtung Boden.

Viel Erfolg Athembo

Was möchtest Du wissen?