Augen Probleme Augenarzt findet nichts?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich hatte auch immer das Problem, dass ich beim Lesen, Fernseh gucken - vorallen in dunklen Räumen oder bei bestimmten Lichteinflüssen sehr angestrengt war, ich Migräne bekommen habe und immer schlechter gesehen habe. Bei mir kam das durch eine Hornhautberkrümmung, die aber nicht umbedingt etwas mit einer Sehschwäche zu tun haben muss. Habe jetzt eine Brille und habe seit dem keinerlei Probleme mehr. So etwas muss allerdinfs der Augenarzt schon sehen.

Ich würd edir empfehlen einen oder gar 2 andere Augenärzte aufzusuchen, um eine zweite oder dritte Meinung einzuholen, das kann manchmal entscheidend sein denn was du beschreibst klingt ja gar nicht gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde das mal neurologisch abklären lassen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?