Augen nach hinten drehen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

du drehst das Auge ja nicht nach hinten, sondern nur ein bisschen nach oben, dass die Iris nicht mehr zu sehen ist. trainiere, es ist wie beim Spagat

Es gibt nur wenige die das wirklich gut können. das liegt daran , dass man überdurchschnittlich große augenhöhlen braucht , damit die Nerven hienter dem auge auch nicht rauskommen beim ausführen. Jedoch kann man es trainieren , dann kriegt man es NICHT 100prozent so wie mark calaway , jedoch kriegt man sie weit genug nach oben^^

Ich bekomme keine Kontaktlinsen rein. Woran liegt es?

Hallo,

ich fühle mich mit Brille einfach nicht wohl, da sie meiner Meinung nach nicht ästhetisch ist.

War heute beim Augenoptiker meines Vertrauens und wollte mir Kontaktlinsen einsetzten. Es hat zu meinem tiefsten Bedauern gar nicht funktioniert! Obwohl ich ein Mensch mit viel Geduld bin und sonst nie aufgebe, hat es nicht geklappt.

Die Linsen sind auch sehr groß gewesen, aber meine Augen sind mandelförmig und klein. Außerdem fällt es mir schwer das obere Lied festzuhalten.

Möchte am liebsten harte Linsen, weil die kleiner sind und individuell angepasst werden. Doch lassen sich harte Linsen leichter Einsetzen?

Bin ich zu dumm? Habt ihr es auch nicht (auf Anhieb) hinbekommen?

Liebe Grüße Midnightsummer

...zur Frage

Ich sehe Nachts ca. 10 Minuten nachdem ich die Augen zu mache nervige Muster. Woran kann das liegen?

Also es ist die letzte und die vorletzte Nacht so gewesen dass ich Ca. 10 Minuten nachdem ich die Augen zu gemacht habe so komisch Muster gekommen sind die extrem nerven. Diese tauchen aber wirklich nicht sofort auf und auch nur wenn es in der Umgebung komplett dunkel ist. Diese Muster sind so wie diese die man hat wenn man irgendwie kurz in die Sonne guckt oder halt irgendwie geblendet wir und dann blinzelt. Wenn ich früher ins Bett oder auch später ins Bett gehe wenn es noch etwas heller dann ist habe ich das nicht! Also es sind halt zum Beispiel Kreise die die ganze Zeit da sind und sich so drehen. In der letzten Zeit habe ich eher wenig geschlafen und saß auch lange vor elektrischen Geräten! Kann es sein dass meine Augen sozusagen einfach mal eine Oause brauchen? Oder wisst ihr woran es noch liegen könnte? Ich kann deswegen überhaupt nicht schlafen. Deswegen würde ich mich sehr über eine Antwort freuen!

...zur Frage

Rote Punkte um die Augen nach dem Erbrechen - was ist los?

Meine Freundin hat nachdem sie sich übergeben hat viele kleine rote Punkte (Adern sind geplatzt) um die Augen bekommen. Im restlichen Gesicht sind diese weniger bis fast garnicht. Nach 24 Std. sind diese aber noch immer da. Müssen wir uns Gedanken machen?

...zur Frage

geschwollene augen nach weinen

hallo..wenn ich viel geweint habe und danach etwas schlafe, habe ich immer richtig dicke augenlieder. also nur das obere schwillt richtig fies an..habe ich aber nicht geschlafen passiert das nicht..kennt ihr das auch? und was ist der grund dass es nur nach dem schlafen so ist?

...zur Frage

die Augen verdrehen mit Kontakt Linsen

Meine Schwester hat sich kontakt linsen gekauft mit dem sie ihre Augen Farbe ändert aber sie verdreht ihre Augen öfters ins weiß so das man die Pupille nicht sieht warum auch immer meine frage ist das gefährlich

...zur Frage

Ist es schädlich die Augen zu verdrehen?

Hallo, mir wurde als kleines Kind immer gesagt ich sollte nicht meine Augen verdrehen, denn die könnten dann so stehn bleiben wie ich sie verdreht habe. Ich drehe die Augen immer noch manchmal stark nach rechts, links, rechts oben, etc. ohne den Kopf zu bewegen. Ist das wirklich gefährlich???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?