Augen lasern und dann zum BND / BKA

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sicherlich, solange du die gesamten Test bestehst sehe ich keinen Grund warum du dass nicht machen könntest.

Da es die gleichen Anforderungen wie bei der zulassung für den Dienst in der Bundeswehr sind, ist, solange die OP angegeben wird (Wahrheitspflicht), dies überhaupt kein Problem. Also ein ganz klares: Jawohl, damit kann man zum BND/BKA und zur Polizei (also auch BKA) gehen.

Das ist eine Nullaussage!

Es gibt nicht "Die Voraussetzungen" für den Dienst in der Bundeswehr. Maximal vielleicht die allgemein Tauglichkeit. Für jede Laufbahn werden andere Anforderungen gestellt. Es ist eben ein Unterschied, ob man hochgebirgstauglich ist, Borddienstverwendungfähig oder Fallschirmspringer sein kann.

0

Keine Ahnung. Ist das eine Voraussetzung?

Was möchtest Du wissen?