Augen Lasern lassen was sind die Risiken?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Meine Frau hats gemacht und hat nun eine Sehstärke von 125%. Vorher 7/5 Dioptrien. Risiken sind eignetlich nur Entzündungen am Auge etc. Die meisten fürchten sich ja davor von der OP blind zu werden, aber das kann eigentlich garnicht passieren. Von der OP ist ja nur die Linse betroffen und nicht die Netzhaut oder irgendwas anderes. Und selbst wenn die OP völlig schief laufen sollte und der Arzt die Linse total verhunzt, könnte man noch eine Künstliche einsetzen. (Aber das ist bisher noch nie passiert)

Gehe am besten erstmal zu so einer Voruntersuchung bei der Lasik-Klinik deiner Wahl. Die prüfen ob eine Lasik in deinem Fall überhaupt möglich ist und klären dich dann auch über die genauen Nebenwirkungen auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?