Augen lasern für den PVD?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe nichts mit Polizeiausbildung am Hut, habe mir aber 2004 die Augen lasern lassen. Lasic-Op hieß das glaube ich. Der Eingriff hat 45 Min gedauert, 21sec links 23 sec rechts der Rest Vor- und Nachbereitung des Eingriffs.

Vorher hatte ich -8 Dioptrien, jetzt bin ich bei 0 und brauche bis zur Alterssichtigkeit keine Brille mehr. 

Bin sehr zufrieden damit auch wenn ich das damals selbst zahlen musste, krankenkasse hat das nicht übernommen. Waren 2.200 Euro je Auge, die warens aber absolut wert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde dir da PRK/LASEK empfehlen. Einfach zur Vorbeugung wegen dem Flap. Kann auch wegen den Reizgasen Probleme bereiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mh, bei der Bundeswehr sind bestimmte Verfahren nicht zulässig soweit ich weiß, ich würde mich da genauer informieren bzw mal da nachfragen wo du dich beworben hast (Kreiswehrsatzamt beim Bund)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?