Augen lasern, ab wann? schon mit 19?

6 Antworten

Können aus rechtlicher Sicht dürfte bei 19 Jahren kein Problem darstellen. Können aus Sicht der medizinischen Umstände ist das Ferndiagnose natürlich schwierig da es ja auch andere Augenkrankheiten gibt welche die Sehschwäche beeinträchtigen können, spreche hier als Brillenträger aus eigener Erfahrung. Je nach Stärke wäre eine laserbehandlung sicherlich naheliegend ich würde mich persönlich das warum auch immer nicht unbedingt trauen. Solltest du Letzterem positiv gegenüberstehen sehe ich keinen Grund aus logischen Denken heraus letztlich sollte doch die Einschaltung mit dem Augenarzt getroffen werden.

Seriöse Ärzte warten meist bis zum 21. Lebensjahr, da bis dorthin die Augen noch wachsen und sich verändern können. Zweite Voraussetzung ist, dass sie sich seit zwei Jahren nicht verändert haben. Scheint bei dir gegeben auch wenn du keinen Zeitraum angibst! Würde an deiner Stelle noch warten, was nützt es dir es jetzt zu machen weil dich die Brille nervt und in zwei Jahren ändert sich doch noch was und du brauchst wieder eine.. Und informier dich auch über Kontaktlinsen Implantaten! :) Die können notfalls wieder ausgetauscht werden und Lasern kommt bei manchen nicht in Frage! Außerdem dauert der eingriff nur 10 Minuten und du kannst danach wieder sehen!

Liebe Grüße!

Ja schon aber vieleicht mal über Ortho K Linsen (Nacht Linsen/Tag gut sehen ohne Brille)nachdenken oder Phakenlinsen(eine zusätzliche Linse implantieren)

Kontaktlinsen schwächer als Brille?

Ich war vor kurzem beim Optiker da sich meine Sehstärke verändert hat. Bemerkt habe ich das durch die Arbeit am PC. Habe jetzt eine neue Brille und neue Kontaktlinsen bekommen. Die Kontaklinsen sind aber um 0,25 schwächer als meine Brille. Mein Optiker meint, ab einer bestimmten Dioptrienzahl (weiß leider nicht mehr welche) würde man das so machen, da ja die Linse näher am Auge ist usw. Okay. Mein Problem ist aber das ich mit der Brille wunderbar sehen kann. Mit den Linsen eigentlich auch nur eben am PC nicht. Und da dieses meinen Arbeitsplatz betrifft, ich täglich ca. 7 Std am PC sitze, würde ich dort gerne auch wieder was sehen. Aber eben mit Linsen. Vorher waren doch meine Stärken auch identisch und ich konnte mit den Linsen alles prima machen. Was soll ich jetzt tun? Ist das bei euch auch so, das die Linsen schwächer sind als die Brille wg dem Bildschirmarbeitsplatz?

...zur Frage

Gereizte Augen durch Kontaktlinsen?

Seit heute hab ich weiche Kontaktlinsen. Einsetzen, Pflegen etc. funktioniert alles gut. Für den Anfang hatte ich die Linsen nur 2 Stunden drinnen, es fühlt sich zwar noch ungewohnt an, aber ihren Zweck erfüllen sie.

Nun habe ich die Linsen wieder draußen und trage wieder meine gewohnte Brille (deren Werte etwas von den Linsen abweichen, da die Brille seit einem Jahr unverändert ist), aber meine Augen sind ein wenig gereizt. Es tut nicht weh, man könnte es mit dem Gefühl vergleichen, das man hat, wenn man den ganzen Tag im Schwimmbad mit Chlorwasser war. Legt sich das denn nach einer Zeit und ist das überhaupt normal? Waren zwei Stunden für den Anfang vielleicht doch etwas zu lang? Ist halt schon ein bisschen unangenehm.

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?