Augen haben zu wenig Sauerstoff

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hat Dir die Optikerin nichts weiter dazu gesagt? Wenn Du einen Sauerstoffmangel in der Hornhaut hast und dieser zu einer Neubildung von Blutgefäßen führt, ist das nicht so ganz unbedenklich. Lass das am Besten mal vom Augenarzt abklären.

Das ist eine Frage, die Du Deinem Augenarzt stellen solltest.

Auf jeden Fall sind Kontaktlinsen bei Dir wohl nicht oder nur unter speziellen Bedingungen möglich.

Das Auge braucht Nährstoffe und Sauerstoff, dies geschied über ein Adersystem, dem Randschlingennetz. Stellt der Organismus einen Mangel fest, wachsen diese Äderchen Richtung Pupillenmitte um an mehr Saustoff und Nährstoffe zukommen und schränken damit den Visus ein. Man sollte sich extrem an die Tragezeiten und Pflege des Auges halten, denn auch Kontaktlinsen lösen Probleme aus. Je länger man sie trägt ohne Ruhepausen und Entspannungsphasen, als keine KL im Auge, um so größer sind die Stressfaktoren für das Auge mit den entsprechenden negativen Reaktionen.

Das kann viele Gründe haben: Schlafmangel, Raucher, Aufenthalt in schlecht gelüfteten Räumen, Medikamenteneinnahme, trockene Luft, KLimaanlagen, Allergien, Erkältung, Bindehautentzündung. etc. etc.

Damit solltest du keine Kontaktlinsen tragen.

Pocolocodoko 06.09.2013, 14:23

Was passiert wenn cihs ei aber trotzdem trage würde ?

0

Was möchtest Du wissen?