Augen aufreißen auf MDMA warum?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

ezyyyy1337 20.07.2017, 15:59

Der Artikel hat zwar rein garnichts mit meiner Frage zu tun aber trotzdem Danke!

0
phiLue 20.07.2017, 16:11
@ezyyyy1337

Okay, vllt hilft ein bisschen mehr Info.

Nun zu den Pupillen: die Ursache für die Pupillenerweiterung liegt in der Stimulierung des Sympathikus, d.h. er wird angeregt, am Auge den Botenstoff Noradrenalin auszuschütten, und dieser bewirkt dann die Erweiterung der Pupille.

Erweiterte Pupillen hast Du zum Beispiel im Dunkeln oder in Angst- und Streßsituationen, da in solchen Situationen Noradrenalin ausgeschüttet wird.

[Quelle: http://drugscouts.de/de/drfruehling/pupillenmotorik-0]

0
ezyyyy1337 22.07.2017, 00:42

Auch die Antwort hat nichts mit meiner Frage zu tun :D Ich meine nicht die Pupillen, ich meine das Augen aufreißen auf MDMA. Beispiel: Musik kommt zum Höhepunkt, ganzer Körper elektrisiert und angespannt, Augen werden extrem weit aufgerissen. Es ist mir auch schon öfters aufgefallen, dass bei keiner Aktivität, einfach nur beim still da sitzen, die Augen extrem weit aufgerissen werden. Ich hoffe ich habe es jetzt verständlicher geschrieben.

0

Was möchtest Du wissen?