Auge tränt ohne Ende seid gestern. Was tun?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das hängt mit der Erkältung zusammen. Wahrscheinlich sind die Nasennebenhöhlen verstopft und bewirkt somit das Tränen des Auges.

Versuch es mal mit Dampfbädern.......etwas Kamille oder Pfefferminze in einem Topf aufkochen........ein großes Handtuch, den Kopf über den Topf und inhalieren...

Gute Besserung

Dankeschöööööön....^^

0

Geh zum HNO Arzt, vermutlich hast Du eine Nasennebenhöhlenentzündung und dadurch ist der Tränenkanal verstopft, das hatte ich auch mal.

Halt es sauber.

Mein linkes Auge tränt heftig. Was kann ich dagegen tun?

In letzter Zeit bin ich ganz schön erkältet und deswegen tränt mein Auge wie kann das sein Was ist das Was kann man dagegen tun

...zur Frage

Auge hört nicht auf zu 'tränen' -.-

Halli Hallo :)

ich hab folgendes problem und zwar, mein linkes Auge tränt den ganzen Tag schon aber immer mit Pausen dazwischen, ich hab das auch immer wenn der wind so weht aber das ist ja normal aber jetzt in meinem zimmer ist ja kein wind und das hört einfach nicht auf zu tränen. weiß jemand warum das so ist & was man dagegen tun kann!?

LG & danke schon mal. :)

...zur Frage

Mein linkes Auge tränt was soll ich machen?

hallo, seit gestern nacht tränt mein linkes auge aber nur das linke...

was könnte das sein ? und was könnte ich machen ?

...zur Frage

Hornhautriss & Entzündung - Nie wieder Kontaklinsen?

Hallo!

Ich trage seit einem halben Jahr Kontaktlinsen und hatte bis jetzt noch nie Beschwerden. Seit gestern tränt mein linkes Auge nur noch und ist SEHR lichtempfindlich. Da habe ich meine Kontaktlinsen (weich) sofort rausgenommen und eine Brille getragen. Da mein normaler Augenarzt im Urlaub ist, bin ich zu einen anderen Arzt gegangen. Dieser reagierte darauf, dass ich Kontaktlinsen trage, vollkommen entsetzt. Er hat mir eine Salbe verschrieben, die ich jede Stunde auftragen muss(nervig). Das für eine Woche. Er hat gesagt ich könnte in einem Monat wieder bedenkenlos Kontaktlinsen tragen, ABER er hatte gesagt, dass er viele Leute kennengelernt hat, die Kontaktlinsen getragen haben und am Ende Schäden hatten. Eine von denen soll sogar blind geworden sein (!) Da ich meinen normalen Augenarzt sehr nahe stehe, habe ich ihn die ganze Geschichte gemailt und er hat schon geantwortet. Er meinte ich sollte zwar keine Kontaktlinsen mehr tragen bis mein Riss verheilt ist, aber nie mehr welche zu tragen ist Quatsch. Wenn man sie immer rechtzeitig wechselt, pflegt und sauber hält, gebe es keine Bedenken.

Hat jemand Erfahrung mit weichen Monatskontaktlisen & Hornhautrissen und könnte mir einen Rat geben? Ich möchte nähmlich eigentlich nicht auf Kontaktlinsen verzichten solange sie nicht schädlich sind. Freue mich auf jede (ernstgemeinte) Antwort!

...zur Frage

mein auge tränt -.-

hey, mein linkes auge tränt die ganze zeit -.- aber das rechte nicht!? und ich muss voll oft niesen und meine nase läuft, bin ich krank? und wenn ja, wieso tränt dann nur mein linkes auge?:o

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?