Auge schwillt an!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da gibt es einige Möglichkeiten: Gerstenkorn, Lidrandentzündung oder Bindehautentzündung - ich würde mal einen Augenarzt aufsuchen. lg Lilo

Anscheinend ist Dir Dein Augenlicht nicht so wichtig, ansonsten wäre man schon vor einer Woche zu einem Augenarzt gegangen. Also nachholen, Du siehst es doch, dass es nicht besser geworden ist.

Kreuzfahrer2000 03.02.2015, 07:12

Ja leider haben wir hier im Osten nicht Ärzte die rund um die Uhr einen Termin haben. Natürlich habe ich schon einen Gemach, aber bei uns wartet man auf einen Facharzttermin 3-4 Monate

0
Kreuzfahrer2000 03.02.2015, 07:12

Ja leider haben wir hier im Osten nicht Ärzte die rund um die Uhr einen Termin haben. Natürlich habe ich schon einen Gemach, aber bei uns wartet man auf einen Facharzttermin 3-4 Monate

0

Kann viele Ursachen haben. Gehe doch einfach einmal zum Arzt das wird nicht schaden. Gute Besserung

Du bist bestimmt gegen etwas allergisch oder hast reingefasst als deine Hände bisschen dreckig waren. Geh mal zum Arzt und lass ihn das mal kontrollieren:)

Da gibt es eine Menge Möglichkeiten, die aus der Ferne aber für eine Diagnose nicht taugen.

Geh bitte zum Arzt bzw. Augenarzt.

Was möchtest Du wissen?