Auge Medikament Problem - Frage!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi Kartoffel37,ein pupillenerweiterndes Mittel hat eine bestimmte Wirkdauer,wenn diese noch anhält und innert dieser Zeit neuerlich das Mydriaticum eingetropft wird,dann wird eine weitere Pupillenerweiterung nicht stattfinden können.Das selbe gilt für das andere Auge,In der Packungsbeilage müsste ein Hinweis über die durchschnittliche Wirkungsdauer enthalten sein.LG StO

bei auge wär ich eher übervorsichtig und würde mit urlaub bis montag warten wenn das einigermaßen geht und nochmal zum augenarzt gehen

Wie äussert sich das, dass sich die Pupillen nicht erweitern? Bist du jetzt Nachtblind? Wenn nein, dann mach dir keine Sorgen, du bildest dir da nur etwas ein.

Was möchtest Du wissen?