Auge bisschen innen drinn gräulich?

 - (Gesundheit, Augen)

6 Antworten

Leichte Farbunterschiede (meistens gräulich) der Lederhaut des Auges sind normal. Ursache ist meistens, dass die Lederhaut nicht überall gleichmäßig dick ist. Manchmal können sich auch leichte Pigmentierungen in der Lederhaut bilden. Gelbliche Verfärbungen können dagegen von Lipidablagerungen stammen, was oft bei alten Menschen vorkommt oder Leuten mit erhöhten Blutfetten. In den beiden ersten Fällen sind solche schwachen Verfärbungen völlig harmlos. Bei stark gelblicher Verfärbung sollte mal ein Arzt befragt werden. Wenn du sicher gehen willst, dann befrage einen Augenarzt.

Hallo,

es gibt etwas das nennt sich grauer Star. Aber danach sieht es nicht aus. Vllt ist das Auge einfach nur verschmutzt. Wenn es in ein paar Tagen nicht weg ist solltest du mal einen Augenarzt Termin zur Kontrolle machen.

Aber solange du keine anderen Beschwerden hast, schätze ich mal, dass das nichts dramatisches ist.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Der graue Star ist aber nichts außerhalb des Auges. 😅 Das nennt man so, wenn sich die Augenlinse eintrübt. ;)

0
@Katze1102

Ist aber nix schlimmes. Die Linse wird einfach entfernt und durch eine Kunststofflinse ausgetauscht. Danach kann man wieder ganz normal gucken.

0

Einfach Augenarzttermin und abchecken lassen. Der Arzt schaut auch noch ob sonst noch was ist.

Dauert nur 5-10min

Das wird wohl ein altes geplatzes Äderchen sein (kann durch Anstrengung oder reiben passieren ist nichts schlimmes) und jetzt baut sich das Blut langsam ab, wie eine Art blauer Fleck.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

es kann sein durch Augen reiben oder überanstrengung

aber gehe lieber zum Arzt und lasse es da abklären

Hmmm danke nicht das ich wüsste ich werde es mal beobachteb und dann zum Arzt

0

Was möchtest Du wissen?