Augapfel am Rand leicht gelb?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Könnte, könnte, könnte mit so vielem zu tun haben!

Lass Dich mal wieder gründlich untersuchen, es könnte auch eine Gelbsucht werden, Leberprobleme können auch gelbe Augapfel geben, bei Leberproblemen kann man schon mal gelbe Augen und Haut bekommen, muss nicht mal was Schlimmes sein, eine leichte Leberentzündung oder sogar Gallensteine, kann solche Verfärbungen in den Augen machen!

Geh am besten mal zum Arzt! L.G.Elizza

Herzlichen Dank fürs Sternchen, freut mich, wenn mein Beitrag hilfreich war! L.G.Elizza

0

Könnte sein, wenn du solche Verfärbungen hast kann es von der Leber sein. Die Gallenflüßigkeit produziert und wenn die aus einer falschen Zusammenstzung kommt, dann kann es Gelbsucht sein. Damit solltest du aber auf jeden Fall zum Arzt gehen. Kann von der Ernährung kommen , aber zu spaßen ist damit nicht, darum zum Arzt gehen!!

Hallo,

ich habe immer gehört, daß es die Leber sein könnte. Vielleicht muß deine Leber mehr arbeiten, wegen der Diät...

Emmy

Ja, es kommt von der Leber, hier von Focus online :

Wenn die bisher weißen Augäpfel nach und nach gelblich werden, lieber zum Arzt. Im harmlosesten Fall können gelbe Augen Anzeichen für hohe Blutfettwerte sein.

Der Farbwechsel weist häufig auf eine Galle- oder Lebererkrankung hin, etwa Gallensteine oder Hepatitis. Aber auch andere Lebererkrankungen, Arzneimittel, Infektionen oder Blutkrankheiten können die Gelbfärbung auslösen. Sie stammt von Bilirubin, dem Gallefarbstoff, der unter den genannten Umständen ins Blut gelangen kann und die Augäpfel verfärbt.

In deinem Fall, glaube ich nicht, daß es so dramatisch ist, dennoch weiter beobachten.

Emmy

0

Was möchtest Du wissen?