Aufzug in die WOhnung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Auch wenn ich das in Filmen schon gesehen habe, kommt es in der Realität wohl eher selten vor, dass bei einem Mehrfamilienhaus der Aufzug direkt in der Wohnung ankommt.

Nichtsdestotrotz: Die Lifthersteller sind bei solchen Lösungen sehr flexibel und können da alles realisieren, was der Kunde haben möchte.

Die älteste und immer noch verbreitete Lösung ist wohl die von dir erwähnte mit dem Schlüsselschalter, den man betätigen muss, um eine Fahrt in das jeweilige Stockwerk einzuleiten. Eine moderne Variante davon ist die Nutzung eines RFID-Transponders (z.B. in Form einer Karte), den man an das Bedientableau des Liftes hält. Die Sache mit dem PIN ist ebenfalls machbar.

Um Besucher hereinzulassen, ist die Kombination mit einer Türsprechanlage vorstellbar: Wenn jemand klingelt und man ihn hereinlassen möchte, drückt man in der Wohnung ein Knöpfchen, und der Lift holt den Besucher automatisch ab und bringt ihn zur Wohnung. Es sind sicherlich auch andere Lösungen machbar; der Fantasie sind da kaum Grenzen gesetzt ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe noch eine zusätzliche Frage: Wir planen auch einen Aufzug bis in unsere Wohnung. Ich hätte vor dem Aufzug, aus Sicherheitsgründen, gerne noch eine abschließbare Tür. Gibt es so eine Tür als Schiebetür, zweiteilig, bei der die beiden Türteile übereinander geschoben werden (aus Platzgründen)?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Timo2011
28.12.2011, 14:11

Lieber mime33, also mein Onkel wohnt in einer Wohnung und in dieser Wohung geht der Aufzug nicht in die Wohnung aber dieser AUfzug hat eine aufziehbare Tür und man könnte daran ein Schloss hinmachen also denk ich mal lieber mime33 das das auch bei einem AUfzug n deine <WOhnung geht!!

0

Was möchtest Du wissen?