Aufzucht eines kleinen Meisenkükens?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bring den Vogel heute Nacht in einem dunklen Karton unter und bitte bring den Vogel morgen sobald es hell wird, dahin zurück, wo du ihn gefunden hast. Setz ihn erhöht auf einen Ast, Zaun oder ein Garagendach.
Die Vogeleltern werden schon suchen und sie werden ihn auch weiter füttern.
Vögel stören sich nicht am Menschengeruch, weil sie relativ schlecht riechen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das Meisen Junges schon Federn hat, hast die bestimmt ein Ästling gefunden.
Kannst du es evtl noch zurück bringen.
Ästlinge sind Vögel, die das Nest schon verlassen haben, aber noch nicht voll flugfähig sind. Sie werden von den Altvögel weiter versorgt.
Lasse die Vögel das nächste mal am besten dort, so hilft du ihnen am meisten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?