Aufwendungen für ehrenamtliche Tätigkeit steuerlich anrechenbar?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ganz einfach - nein

z. B.für ehrenamtlich geleistete Tätigkeiten oder damit verbundene Ausgaben darf auch keine Zuwendungsbestätigung (Spendenbescheinigung) erstellt werden - sonst droht ggf. der Verlust der Gemeinnützigkeit.

Die Aufwendungen können nur durch den Verein erstattet werden.

Ausnahme:

Anders sieht es aus, wenn der Spender eigentlich einen Zahlungsanspruch hatte, aber darauf zugunsten des Vereins verzichtet.

Der Zahlungsverzicht kann dann so behandelt werden, als wäre die Zahlung erfolgt und das Geld zurückgespendet worden.

Es handelt sich hier nicht um eine Spende des Aufwands, sondern um eine Geldspende, bei der entbehrlich ist, dass Geld zwischen dem Zuwendungsempfänger und dem Spender tatsächlich hin- und herfließt.

Der Anspruch auf die Vergütung der entsprechenden Leistung muss vorab geklärt sein. Das kann geschehen durch:

• Satzung oder Geschäftsordnung

• schriftliche Vereinbarung (zum Beispiel Arbeits- oder Mietvertrag)

• Vorstandsbeschluss

• den Nachweis, dass in vergleichbaren Fällen tatsächlich bereits

Kostenersatzgeleistet worden ist

Der Vergütungsanspruch darf dabei nicht in Widerspruch zu Satzung und Vereinsordnungen stehen – etwa wenn Vergütungen bezahlt werden, obwohl die Satzung Ehrenamtlichkeit vorschreibt oder ein höheres Kilometergeld gezahlt wird, als die Reisekostenordnung vorsieht. Erbringt ein Mitglied Arbeitsleistungen freiwillig oder aufgrund einer satzungsmäßigen Verpflichtung, ist die Arbeitsleistung keine Spende.

Der Zahlungsanspruch muss ernsthaft eingeräumt worden sein. Es darf nicht schon vorab verzichtet worden sein.

Das ganze ist eine sehr heikle Angelegenheit und muß rechtlich einwandfrei laufen - sonst droht mächtiger Ärger...

Wo willst Du die Aufwendungen absetzen?

Es gäbe nur eine Möglichkeit:

Wenn der Verein als gemeinnützig anerkannt ist, kann er Dir eine Spendenquittung für Sachspenden geben.

Wenn der Verein aber nicht gemeinnützig ist, geht gar nichts.

Was möchtest Du wissen?