Vorwärts abwärts reiten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du meinst vorwärts-abwärts reiten. 

Das ist eine Dehnungshaltung und das Pferd soll hier natürlich auch am zügel gehen. Das Pferd soll seinen Kopf und Hals fallen lassen und sich dabei ans Gebiss heran dehnen(deswegen abwärts)Der Hals soll nicht völlig gestreckt sein. Die hinterhand muss aktiv gehalten werden(deswegen vorwärts), sodass das Pferd den Rücken aufwölben kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von theguurl007
11.08.2016, 16:47

Ja das meine ich...ist mir, nachdem ich das geschrieben hab, auch eingefallen😂
Ja, mit der Hinterhand hab ich auch gelesen..nur das Problem ist, das ich nicht genau weiß wie man sie aktiviert😁

0

Es bedeutet das was du vermutest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?