Aufwärmübungen fürs badminton

4 Antworten

also lustige Spiele z.B. Zombieball oder Völkerball gehen immer, sind aber nicht besonders effektiv! Irgendwas fangen spielen mäßiges ist das effektivste Spiel was mir einfällt, am besten Kettenfangen, da muss man viel laufen! Nach einem Durchgang kann man dann Dehnübungen machen, und dann erst kurze, dann mittlere, dann lange Bälle machen und dann loslegen. PS: Ich selber bin auch noch keine 13, aber ich brauch keine Spiele zum Aufwärmen! Wenn einem Badminton Spass macht und man gut werden will, sollte man einfach Footwork und Kraftübungen machen, das ist am effektivsten!

so ein standartprogramm mit einlaufen und dabei koordinative übungen, wie arme vorwärts rückwärts kreisen, hopsalauf, sidesteps, überkreuzlaufen anfersen etc und danach ein paar sprints sollte für badminton klar gehen...

hast du noch weitere ideen fürs aufwärmen, eventl etwas lustiges, ein spiel oder gute kräftigungsübungen??

0

Sonderlich kreative und lustige Übungen sind das jetzt nicht (das suchst du ja auch noch), aber man kann doch die verschiedenen Lauftechniken bei verschiedenen Fangespielen benutzen oder? Du machst vor, wie sie sich fortbewegen dürfen...und sie müssens nachmachen und sich fangen? Zumindest wird hier die Technik gezeigt

http://www.gutefrage.net/video/aufwaerm-uebungen-fuer-badminton

Was möchtest Du wissen?