Aufwärmübungen, die schnell sind?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Am besten Ganzkörperübungen mit dem eigenen Körpergewicht natürlich. Greife am besten dazu zu Übungselementen welche deine Durchblutung beanspruchen wie zum Beispiel Hampelmänner oder versuch es mit leichteren Freeleticsübungen. Wichtig ist es auch deine Gelenke zu Aktivieren für den Sport den du treiben willlst. 

Hört sich komisch an aber hol die mal ne koordinationsleiter. Ich selber habe eine Zuhause. Durch regelmäßiges Training damit trainierst du Ausdauer, Koordination und die Rythmisierung. Ebenso gewöhnt sich dein Körper an das zusammenspiel von Augen und Beinen (Koordination)-

Versuche mal verschiedene Hampelmann Varianten (Sprünge zur Seite, Sprünge nach vorne, Füße überkreuzen usw.) Damit machst du deinen Körper schon sehr gut warm und außerdem fördert es die Kooridination

Verschidene Sprünge

laufen

Was möchtest Du wissen?