Aufwärmprogramm für den Sportunterricht (Fußball)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ihr lauft alle hintereinander der letzte muss im Slalom nach vorne usw. das gleiche geht auch rückwärts nur ist schwieriger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal ein bisschen laufen, Knie hoch beim laufen, hacken hoch. Ihr könnt ticken spielen oder eine andere Art von ticken. Hab mir mal schnell eine neue Art von ticken ausgedacht: wer getickt wird, muss außerhalb des Feldes gehen und einen Ball je nach dem wie gut ihr seid, eine bestimme Zahl hochhalten und dann darf derjenige/diejenige wieder rein und weitermachen. Wenn die bestimme Anzahl nicht geschafft wird nach einem Versuch, 5 Liegestütz und dann nochmal probieren bis es klappt.

Ist mir Grade so spontan eingefallen und hat auch was mit Fußball zu tun.

Ich hoffe ich konnte helfen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also zum aufwärmen dehnen, am besten stellt ihr euch in einen Kreis. Dazu gibts viele Möglichkeiten.

Esel in der Mitte könntet ihr spielen, macht Spaß und ist relativ einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

guck dir mal die app Fitness Point an da ist alles an sportübungen was es giebt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dehnen, ein Spiel das Laufen enthält.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?