Aufwachen in der nacht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du jede Nacht auf den Wecker schaust und dir bewusst wird das es 3 Uhr ist , verknüpft sich das mit einer Gewohnheit und wird dann auch zur Gewohnheit , beim nächsten aufwachen einfach Augen wieder schließen und dann hört es bestimmt auf 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Blutdruck scheint um diese Zeit abzusacken. Ist so eine Art Selbstschutzreflex des Körpers. Der Blutdruck steigt dann wieder an und Du wirst wach. Ist aber harmlos. Auch mit einem niedrigen Blutdruck kann man Durch Schlafstörungen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?