Auftriebskraft Physik - HILFE!

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da hast Du wohl etwas falsch abgeschrieben. In der Klammer steht wohl etwas wie

rho = 3 g / cm^3

das wäre die Dichte, die Du zum Lösen der Aufgabe brauchst. Die DIchte von Wasser weißt Du ja doch sicher?

Dann hast Du bestimmt irgendwo eine Formel für den Auftrieb.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf den Block wirken verschiedene Kräfte. Überleg, welche Kräfte das sind und in welche Richtung sie wirken. Rechne sie einzeln aus und stell sie gegenüber. Die Kräfte, die ihn nach unten ziehen sind stärker; also um wieviel Kraft sind die nach unten stärker? Diesen Unterschied brauchst du, um ihn schweben zu lassen bzw ab diesem nach oben zu ziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

3 x 3 x 3 cm = 27 cm... = 27 Gramm verdrängtes Wasser...

Da stimmt etwas nicht mit deiner Angabe von 150 kg oder den 3 cm!

27 cm³ wiegen keine 150 Kilogramm!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blueberry1423
04.12.2013, 15:52

Jetzt verstehe ich garnichts mehr :D

0
Kommentar von Kniffski
04.12.2013, 15:59

Ist doch völlig egal was der wiegt, es ist eine theoretische Aufgabe.

0

Was möchtest Du wissen?