Auftragsvertrag, Werkvertrag,Grafikerin. Wann ist der Vertrag verjährt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eine Forderung verjährt regelmäßig 3 Jahre nach Ablauf des Jahres in dem die Forderung entstanden ist.

Was steht denn in deinem Vertrag? War eine Vergütung nur für das fertige Produkt vereinbart?

Wer hat die Verzögerung verschuldet?

Ist eine Erfüllung des Vertrages überhaupt noch möglich?

Was noch zu prüfen wäre, ob du in deiner Position überhaupt selbständig gehandelt hast, oder ob das eigentlich ein Arbeitsverhältnis war. (Scheinselbständigkeit)

Ohne einen Anwalt wirst du da nicht weit kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?