Auftragsstornierung

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

So wie es formuliert ist, wären die 25% tatsächlich fällig. Was gilt dann innerhalb der vier Wochen? Falls dies nicht geregelt wäre, wäre der Vertrag missverständlich (zumal 8 Monate davor kein Schaden verursacht werden kann).

"bis 4 Wochen vor Beginn der Veranstaltung 25% der Auftragssumme in Rechnung gestellet." meint vom Vertragsabschluß bis eben 4 Wochen vor dem Termin. Innerhalb der letzten 4 Wocken wäre es noch deutlich teurer, evtl. der Gesamtbetrag der Auftrages.

Versuche den Anbieter zu kontaktieren. Sollte er Ersatz für den 13.04.2012 finden, lassen sich die 25 % evtl. noch etwas drücken (?). Vieleicht findest Du auch selbst jemanden, der Interesse hätte, den Vertrag zu übernehmen.

MfG.

ja, das gilt auch 8 Monate im Vorraus. Vielleicht habt ihr Glück und der Vermieter erlässt euch das Geld wenn er innerhalb der 8 Monate noch jemanden findet.

Nein, jetzt könnt ihr noch kostenfrei kündigen. Das gilt für 4 Wochen vor dem Mietdatum, das steht ja auch da.

Was möchtest Du wissen?